Waldlauf und Radrennen neu angesetzt

Immerhin zwei EKSG-Veranstaltungen, die im Frühjahr der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen sind, sind nun für nach den Ferien neu angesetzt worden:

Am Freitag, 18. September plant die EKSG, den diesjährigen Waldlauf nachzuholen. Auch eine parallele Torschusseinrichtung auf dem Sportplatz ist geplant, um den Läufern, die gerade Pause haben, einen zusätzlichen Anreiz zu bieten.

Am 2. Oktober, ebenfalls ein Freitag, soll das Radrennen nachgeholt werden, das ja letztes Jahr sein Debut im Rummelsberger Sportkalender feierte.

Nähere Informationen zu beiden Veranstaltungen folgen zu gegebener Zeit.